Game Development 2D Der Einstieg in die Spieleentwicklung

ab € 590,-
Das ist alles dabei
  • 6 Übernachtungen in einem ausgewählten Jugendheim
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsmenü, Abendmenü)
  • Tagsüber frisches Obst und Getränke zur freien Entnahme
  • mindestens zehn Lern-Einheiten zwischen 1,5 und 2 Stunden
  • Hochwertiges Freizeit-Programm
  • zusätzliche IT-Workshop-Angebote am Abend
  • Betreuung durch ein geschultes Betreuerteam
  • Eltern-Hotline für Notfälle
  • Teilnahme-Zertifikat nach Ende des Camps

Hier entdeckst du die große bunte Welt der Spieleentwicklung. Denn in Game Development 2D schnupperst du innerhalb einer Woche in verschiedene Bereiche, die für die Produktion eines Spiels nötig sind: Dafür erstellen wir gemeinsam ein komplett lauffähiges Spiel und zeigen dir, wie du eine Story planst, was gute Grafiken sind, wie sich stimmungsvolle Musik anhört und warum selbst das Licht wichtig für das Game-Gefühl ist. Programmieren musst du dafür nicht, wir kommen ohne Code aus.

Schwierigkeit
Kreativität
Team-Faktor

Sichere dir deinen Platz

KURS BUCHEN

Über den Kurs

Hier entwickelst du dein eigenes Computerspiel. Klingt kompliziert, aber in diesem Kurs geht das spielend leicht und ganz ohne Programmier- oder Grafik-Vorkenntnisse. Dafür stellen wir dir zahlreiche Bausteine für Design, Sound, Gameplay und Spielgefühl zur Verfügung, aus denen du dein ganz eigenes Spiel bastelst – und dabei ganz nebenbei verschiedene Bereiche der Spieleentwicklung kennenlernst.

Im Laufe der Woche entwerfen wir ein komplettes 2D-Spiel mit Hauptfigur, Gegenständen, Story, ansprechenden Grafiken und passendem Sound. Das Spiel läuft auf verschiedenen Plattformen und du kannst es auch zuhause weiterentwickeln. Damit wirst du nicht nur selbst SpielentwicklerIn, sondern übst auch gleich für weitere Game-Kurse.

Dieser Kurs gibt dir auch einen Eindruck von der Spieleindustrie: Welche Aufgaben müssen erledigt werden? Was für Berufe gibt es? Was muss man dafür können/lernen? Der Kurs gibt dir also auch Orientierungshilfe und hilft dir, deine Interessen zu finden.

Das solltest du vorher schon können

  • nichts erforderlich

Du bist unsicher, ob dieser Kurs das Richtige für dein Können ist? Finde es hier heraus:

Das kannst du nachher

  • Spiele und Stories planen
  • 2D-Bildbearbeitung
  • Soundbearbeitung
  • Grundzüge der Spieleentwicklung

Beispiel-Ablauf des IT-Kurses Game Development 2D

Eine Camp-Woche dauert von Sonntag bis Samstag. Das sind etwa zehn Lern-Einheiten zwischen 1,5 und 2 Stunden. Es handelt sich um einen beispielhaften Ablauf. Vor Ort wird das Programm mitunter flexibel mit den TeilnehmerInnen abgesprochen und angepasst.

1. / 2. Einheit

Entwickeln einer Spiel­umgebung ("2D-Welt")

3. / 4. Einheit

Charakter, Spiel-Konzept

5. / 6. Einheit

Hindernisse, Plattformen

7. / 8. Einheit

Gegenstände, Hintergrund, Story-Entwicklung

9. / 10. Einheit

Story-Entwicklung, Sound, Feintuning

Und im Anschluss?

Unsere Kurse sind jede Woche einzigartig. Wer also mehrmals Lust auf denselben Kurs hat, kann diesen natürlich auch mehrfach buchen. Für alle anderen empfehlen wir im Anschluss ...

Weitere Infos für Eltern

Wir nutzen nicht nur frei verfügbare Software, sondern setzen auch auf frei verfügbare Grafiken und Sounds. Das schränkt die Auswahl nur unwesentlich ein und vermittelt den TeilnehmerInnen zugleich wichtige Aspekte der Medienkompetenz. Aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet, auf die Spielideen der TeilnehmerInnen ein wachsames Auge zu haben, um den Jugendschutz zu wahren. Das tun wir selbstverständlich, versuchen aber auch, die Kreativität möglichst wenig einzuschränken.

Worauf noch Warten?