Programmieren 1.0: Die Grundlagen

In Programmierung 1.0 zeigen wir dir die Königsdisziplin der EDV. Mithilfe einer einfachen prozeduralen Sprache lernst du, was Variablen sind, welche Arten es davon gibt und wie man mit ihnen arbeitet. Außerdem schauen wir uns einfache und mehrfach verzweigte Abfragen an (if, select/case). Das Ganze setzen wir in einem kleinen Projekt um, das du auch mit nach Hause nehmen und zuhause weiterentwickeln kannst.

Schwierigkeit
Kreativität
Team-Faktor
Empfohlenes Alter
11 - 17 Jahre
Zielgruppe
Code-Interessierte
Empfehlung im Anschluss
Code-Projekt 1.5
Game Development 2D
Programmieren 2.0
Game Development 2D Pro
Software
Small Basic (kostenlos verfügbar)
Kursbeitrag für eine Woche
ab EUR 550,- all inclusive
  • Programmieren 1.0
  • Programmieren 1.0
  • Programmieren 1.0

Beschreibung

Im Einsteiger-Modul der Programmierung führen wir dich ganz langsam an Variablen und Verzweigungen heran und zeigen dir, wie du mit Eingaben des Benutzers umgehst. In einer prozeduralen Sprache lernst du Schritt für Schritt, wie du dem Computer sagst, wo es langgeht.

Wir gehen zunächst auf Werte und Variablen, auf unterschiedliche Variablentypen und auf Benutzereingaben ein. Anschließend geht es an einfache und mehrfache Verzweigungen. Um das Gelernte optimal zu festigen, setzen wir im Laufe der Woche ein kleines Projekt um (zB ein einfaches Spiel), wobei es dabei nicht um Grafik, sondern um die Funktionalität dahinter geht.

In der Programmierung ist es außerdem wie bei Sprachen: Es bietet sich an, im Anschluss "dran zu bleiben" - entweder zuhause oder aber direkt vor Ort. Dazu empfehlen wir entweder das Modul Programmieren 2.0, um direkt weiter zu lernen, oder das Code-Projekt Gaming, um das gerade Gelernte erstmal zu üben und zu festigen.

Das solltest du vorher schon können

  • nichts erforderlich

Das kannst du nachher

  • Umgang mit Variablen und Variablentypen
  • bedingte Abfragen (if, else)
  • Mehrfachverzweigungen
  • Schleifen
  • komplexe Probleme strukturiert lösen

Beispiel-Ablauf des EDV-Moduls Programmieren 1.0

Anmerkung: Eine Camp-Woche dauert von Sonntag bis Samstag – erfahrungsgemäß entspricht das etwa zehn Einheiten zu je 1,5 - 2 Stunden.
Es handelt sich hier um einen beispielhaften Ablauf. Vor Ort wird das Programm flexibel mit den Teilnehmern abgesprochen und ggf. angepasst.

1./2. Einheit

Variablen, Variablen­typen, Berech­nungen

3./4. Einheit

Eingaben durch Benutzer, bedingte Abfragen

5./6. Einheit

Bool'sche Operatoren, Mehrfach­verzwei­gungen

7./8. Einheit

Übungs­projekt, ggf. Select-Case-Verzwei­gungen

9./10. Einheit

Übungs­projekt, ggf. erste Schleifen

Verfügbare Termine für Programmieren 1.0: Die Grundlagen

Ort/Termin 01.07. - 07.07. 08.07. - 14.07. 15.07. - 21.07. 22.07. - 28.07. 29.07. - 04.08. 05.08. - 11.08. 12.08. - 18.08. 19.08. - 25.08. 26.08. - 01.09.
Wald am Arlberg (AT) 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreMehr als die Hälfte der Plätze sind bereits belegt. 10 bis 17 JahreMehr als die Hälfte der Plätze sind bereits belegt. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar.
Föckinghausen (DE) 10 bis 17 JahreMehr als die Hälfte der Plätze sind bereits belegt. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar.
Hohegeiß (DE) 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar.
Ernsthofen (DE) 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar. 10 bis 17 JahreNoch genügend Plätze verfügbar.

Inkludierte Leistungen

  • 6 Übernachtungen in einem ausgewählten Jugendheim
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsmenü, Abendmenü)
  • Tagsüber frisches Obst und Getränke zur freien Entnahme
  • mindestens 25 Lerneinheiten à ca. 50 Minuten
  • Hochwertiges Freizeit-Programm
  • zusätzliche EDV Workshop-Angebote am Abend
  • 24h Betreuung durch ein geschultes Betreuerteam
  • 24h Eltern-Hotline für Notfälle
  • Teilnahme-Zertifikat nach Ende des Camps

Und im Anschluss?

Unsere Module sind jede Woche einzigartig. Wer also mehrmals Lust auf dasselbe Modul hat, kann natürlich auch mehrfach buchen. Für alle anderen empfehlen wir im Anschluss ...

Weitere Infos für die Eltern

In der Programmierung ist es zunächst unwichtig, welche Sprache man lernt - die Grundkonstrukte (Variablen, Verzweigungen, Schleifen) unterscheiden sich nicht. Daher legen wir uns auch nicht auf eine Sprache fest, sondern variieren gelegentlich. In jedem Fall wählen wir eine Programmiersprache, die zuhause ohne Kosten weiter verfolgt werden kann.

Noch Fragen offen?

Unsicher über die Kurswahl? Wir haben eine Entscheidungshilfe vorbereitet. Oder kontaktieren Sie uns - schnell und unkompliziert unter office@computercamp.at oder +43 (0) 5524 / 220 50 80

Selbsttest: Programmieren 1.0 und Du - passt das?

Du bist unsicher, ob Programmieren 1.0 tatsächlich das richtige Modul für dich ist? Dann kannst du hier unseren Selbsttest machen.

Anonym und nur für dich, denn wir speichern hier garantiert keine Daten. Ehrenwort! Hier kannst du mit ein paar Wissensfragen in wenigen Minuten herausfinden, ob du hier richtig bist.

Probier's gleich aus.

Was Eltern und Teilnehmer über Programmieren 1.0 sagen

Wir freuen uns über Feedback zu unseren Modulen.
Sagen auch Sie Ihre Meinung zu diesem Modul!